+49 7264 2081936 kontakt@hexapproach.de

#unifiedQM – und die Kuh ist vom Eis

31.08.2020Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Tools

Blog unifiedQM Und die Kuh ist vom Eis

#unifiedQM ist ein Bestandteil des HEXApproach. Erfahren Sie, warum alle andere keinen Sinn macht.

Warum #unifiedQM?

Die Prozessmodellierung in QM-Systemen gestalten sich oftmals schwierig. Zum einen liegt es den unterschiedlichen Anforderungen der unterschiedlichsten Regelwerke und den zum anderen an den zahlreichen Prozesseignern und Mitarbeitern, die im Tagesgeschäft gebunden sind. Und ständig kommt was dazu. Das System wird zunehmend komplexer, unübersichtlicher und verliert an Akzeptanz.

Wie geht #unifiedQM?

Schritt 1:

Identifizieren Sie die regulatorischen Randbedingungen. Der Klassiker, die ISO 13485, bildet das Fundament, aber jedgliche andere Prozessnorm oder aktuell, die MDR, bauen auf diesem Fundament auf.

Schritt 2:

Legen Sie Befugnisse und Verantwortlichkeiten fest.

Schritt 3:

Erstellen Sie ein Organigramm und Rollen-Nomenklatur.

Schritt 4:

Strukturieren und definieren Sie die Prozesse.

Schritt 5:

Dokumentieren Sie die Prozesse.

Ist #unifiedQM schwer?

Nein. Aber komplex. Deshalb ist eine systematische Herangehensweise unumgänglich. Ab einem gewissen Grad, macht es unbedingt Sinn, eine technologische Unterstützung zur Hilfe zu nehmen. Die Abhängigkeiten nehmen zu. Und der Pflege- und Änderungsaufwand steigt. Die Folgen sind Fehler oder inkonsistente Prozesse.

Aber #unifiedQM ist sicher teuer?

Wie jede Investition kostet auch die Implementierung eines QM-Systems Geld. Aber wenn Sie davon ausgehen, dass Sie ein System haben müssen, dann sollte neben dem Preis auch die Leistungsfähigkeit, Akzeptanz und der Mehrwert im Fokus stehen. Oder mit anderen Worten: Sie machen die Arbeit sowieso. Sorgen Sie jetzt einfach nur dafür, auf ein paar Dinge zu achten.

Praxistipp

Erstellen Sie doch lieber ein QM-System, das die Mitarbeiter akzeptieren und leben. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

Produkte zum Thema

In unserer Akademie finden Sie diese passende Produkte:

Interne Links zum Thema

Für weitere Informationen zum Thema besuchen Sie doch einfach mal folgende Links

  • Blogartikel „viflow“
    Eine Möglichkeit das unifedQM umzusetzen, wäre durch die Hilfe unseres Partners vicon. Lesen Sie die Vorstellung in unserem Blog.

Externe Links zum Thema

Für weitere Informationen zum Thema besuchen Sie doch einfach mal folgende Links

  • viflow Website
    Informieren Sie sich gleich auf der Website.
  • viflow Webmodell
    Probieren Sie doch am besten das Programm selbst aus, ohne Installation, gleich im Browser auf der Website.
  • #unifiedQM Website
    Informieren Sie sich gleich auf der Website. (Aktuell noch im Aufbau)